Menü

Liebe Schülerin und Schüler,

danke, für die vielen Stimmen und das ihr uns als Schülersprecher gewählt habt.

Wir möchten uns euch einmal kurz vorstellen.

Das sind wir:

 

 

Tabea, 15 Jahre alt, Klasse 10c.

Laura, 14 Jahre alt, Klasse 9a.

Aaron, 15 Jahre alt, Klasse 10 b.

 Zu unseren Hobbys:

Tabea:

  • Geige und Trompete spielen
  • Deutsches Rotes Kreuz

Laura:

  • Kochen und backen
  • Freunde treffen

Aaron:

  • Mountainbike fahren
  • Jugendfeuerwehr

 Unsere Ziele:

Jeder soll sich in der Schule wohlfühlen. Wir wollen mehr Freiheiten in Bezug auf die Handynutzung erreichen. Weiterhin möchten wir die Pausenhalle verschönern. Hier könnten wir uns zum Beispiel ein Infoboard vorstellen, an dem Anzeigen aufgeben kann (z.B. Fahrrad zu verkaufen). Wir möchten außerdem einen Automaten, an dem man grüne und blaue Mensachips mit Bargeld kaufen kann.   

Auch wenn wir nicht alles auf einmal erreichen können, werden wir für euch kämpfen.

Eure Schülersprecher

Tabea, Laura und Aaron


Von April bis Juni 2019 sammelten alle Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule an der Marienlinde fleißig Kunststoffdeckel von Getränkebehältern. Angeregt wurde diese Aktion durch die Schülervertretung der Schule.

Diese bundesweite Aktion (Deckel-gegen-Polio.de) unterstützt die weltweite Aktion zur Ausrottung der Kinderlähmung (Polio). Sie wird von den Rotariern in Deutschland unterstützt und betreut. Der Materialwert von 500 Deckeln entspricht dem Aufwand für eine Polio-Impfung.

Die Schülervertretung hat alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule so gut motiviert, dass am 18.06.2019 das stolze Ergebnis von 153.000 gesammelten Deckeln erreicht wurde. Damit können 306 Impfdosen gegen die Kinderlähmung finanziert werden.

Mitglieder des Vereins ‚Der kleine Prinz‘ aus Warendorf, der eine Lagerstelle der Deckel-Aktion betreibt, hat diese gewaltige Menge direkt an der Schule abgeholt. Bei der Verladung der gesammelten Deckel hat die Klasse 5b geholfen. Diese Klasse hat als Belohnung für die meisten gesammelten Deckel (28.600 Stück) einen Eisgutschein erhalten.

Die SV bedankt sich ganz herzlich bei allen Schülerinnen und Schülern für ihr großes Engagement im Deckelsammeln.


Am Mittwochabend, den 27.02.2019, fand zum zweiten Mal die Karnevalsparty der Sekundarschule Telgte statt.

Bei ausgelassener Stimmung feierten kostümierte Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 - 7 sowie das Team der Sekundarschule in der Pausenhalle. Kurz vor dem Finale eroberte die KG „Schwarz-Gold“ mit Prinz Franz, Elferrat und Telgter Stadtgarde die Bühne und verzauberte Schülerinnen, Schüler und Lehrer.

Höhepunkte des Abends waren die Wahl des besten Kostüms, der Soloauftritt vom Tanzmariechen Marie, das Akrobatik Duo um Kiana und Finja, der Tanz der 7er Mädels sowie der Auftritt des Musikprofils. Darüber hinaus haben die Lehrkräfte ein Musikstück aufgeführt.

Das Catering übernahm an diesem Abend der 10er Jahrgang, zur Aufbesserung ihrer Abschlusskasse.

Die Schülervertretung der Sekundarschule und das Kollegium wünschen sich eine Wiederholung des Festes, da die Resonanz wieder sehr positiv war.

Zur Bildergalerie

 

 


Am 30.04. fand erstmalig ein SV-Tag an unserer Schule statt.

In den ersten beiden Stunden trafen sich alle Klassensprecherinnen und Klassensprecher mit dem Ziel sich auszutauschen und sich besser kennenzulernen.  In Jahrgangsstufen gemischten Gruppen erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler eine Vorstellung davon, wie Schule im Jahre 2025 aussehen könnte, interessante Dinge, wie „Home Office“ oder „Gleitzeit für Schülerinnen und Schüler“ waren nur einige spannende Ideen.

Als die Sonne dann herauskam, ging die gesamte Gruppe zum Rochus Hospital, um Minigolf, Wikinger Schach, Fußball, Tischtennis oder Mölkky zu spielen. Alle Schülerinnen und Schüler hatten sichtlich Spaß und verstanden sich gut. 

Zum Ende des Vormittages gab es eine leckere Grillwurst im Brötchen im Schulgarten. Schön zu beobachten war die gute Mischung aller Jahrgänge untereinander beim Essen.  Der gemeinsame Tag hat viel dazu beigetragen, dass alle sich nun besser kennengelernt haben und hoffentlich dauerhaft mehr Kontakt zu den anderen Jahrgangsstufen besteht!

 So lässt es sich bis zu den Sommerferien super zusammen arbeiten.

Auch die beiden SV Lehrer waren von diesem schönen Tag sehr begeistert.

Zur Bildergalerie 

 


Auch in diesem Schuljahr war die Nikolausaktion ein voller Erfolg. Insgesamt wurden 1163 Nikoläuse verkauft. 
 
Die SV der Sekundarschule wünscht allen Schülerinnen und Schülern, deren Eltern sowie allen Lehrerinnen und Lehrern und dem gesamten Personal der Sekundarschule eine schöne Adventszeit!
 
 
Kurze Info: Durch die Nikolausaktion im letzten Schuljahr konnten Spiele für den Ganztagsbereich, sowie Inventar für den Oberstufenraum angeschafft werden.
 
 

Montag, 21.09.2020 - 19:00 Uhr
Schulkonferenz