Menü

Technische Probleme bei Mensabestellungen und Maskenpflicht

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

derzeit gibt es bei einigen Mensachips technische Probleme. Das Bestellterminal in der Pau- senhalle der Schule kann einige Mensachips nicht auslesen, wenn man den Chip davorhält. Der Bestellbildschirm zeigt keine Bestellungen an. Wir bitten dies zu entschuldigen. Die Stadt Telgte, die verantwortlich für den Mensabetrieb und die technische Abwicklung der Bestellun- gen ist, hat uns bis zum Ende der kommenden Woche eine Lösung zugesichert. Betroffen sind bisher einige Schülerinnen und Schüler aus den Stufen 5 und 6. Es ist aber nicht auszuschließen, dass dieses Problem auch bei Mensachips aus anderen Jahrgängen auftritt.

Wir bitten Sie daher darum, Mensabestellungen vorübergehend nur über das Internet vorzu- nehmen. Alle betroffenen Mensachips können weiterhin in der Mensa ausgelesen werden. Die entsprechenden Zugangsdaten für Internetbestellungen müssten Ihnen vorliegen. Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich telefonisch an die Stadt Telgte, Frau Böhlke, wenden: 02504 13262. Alternativ steht Ihnen auch das Sekretariat für Rückfragen zur Verfügung.

Im Elternbrief zum Schulstart hatten wir bereits darauf hingewiesen, dass die Pflicht zum Tra- gen einer Mund-Nasen-Bedeckung besteht. Wir weisen darauf hin, dass Maskenschilde nicht geeignet sind und bitten Sie darum, Ihren Kindern möglichst mehrere Masken für den Unter- richtstag mitzugeben, damit gewechselt werden kann. Die Masken müssen die Nase und den Mund vollständig bedecken.

Die Masken müssen auch an den Bushaltestellen und im Bus getragen werden. Einige Schü- lerinnen und Schüler unserer Schule haben sich leider nicht an diese Vereinbarung gehalten. Diese Schülerinnen und Schüler können in Zukunft vom Schülertransportverkehr ausgeschlos- sen werden und müssten dann mit dem Fahrrad oder zu Fuß zur Schule kommen.

Wir bitten darum, dass alle Schülerinnen und Schüler, die mit dem Fahrrad oder zu Fuß den Schulweg antreten, erst zu 7:50 Uhr zur Schule kommen (bitte entsprechend zu Hause los- schicken), um die Gesamtanzahl der Schülerinnen und Schüler, die sich vor Unterrichtsbeginn auf dem Schulhof aufhalten, zu verringern, damit die Mindestabstände noch besser eingehalten werden können.

Mit Blick auf das Infektionsgeschehen haben sicherlich auch Sie ein Interesse daran, dass das Infektionsrisiko im Bus, an Bushaltestellen und auf dem Schulgelände so gering wie möglich

Telefon: Telefax: E-Mail: Internet: Datum:

(02504) 73420
(02504) 734258 Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.sekundarschule-telgte.de 21.08.2020

page1image7643584 page1image7643776

2

gehalten wird. Bitte besprechen Sie die Regeln zur Maskenpflicht noch einmal mit Ihren Kin- dern. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen

Christopher Hanrath Didaktischer Leiter