Menü

Laufbahnberatung

Die Schullaufbahn eines jeden Kindes ist mit einer Karriere gleichzusetzten. Damit alle Schülerinnen und Schüler auf eine individuell erfolgreiche Karriere zurückblicken können, bietet die Sekundarschule an der Marienlinde verschiedenste Beratungsangebote an. Einen wichtigen Bereich stellt die Laufbahnberatung dar, die den Fokus auf eben diese Schülerlaufbahn legt.

Die Laufbahnberatung soll den Schülerinnen und Schülern und deren Erziehungsberechtigten helfen, sich und die eigenen Leistungen einzuschätzen und perspektivisch Richtung Schulabschluss zu schauen.

Mit der Wahl des Wahlpflichtfaches (Französisch, Naturwissenschaften, Darstellen & Gestalten, Technik, Hauswirtschaft) in Stufe 6 für die kommenden Schuljahre trifft man als Familie gemeinsam eine erste Laufbahnentscheidung. Hier stellen sich erste Fragen, die in einem gemeinsamen Gespräch zwischen der Laufbahnberaterin, dem Kind und den Eltern geklärt werden können, sofern die Informationsabende der Schule zu dem Thema nicht alle Fragen beantworten konnten:

  • Welche Bedeutung hat das Wahlpflichtfach für meinen späteren Schulabschluss?
  • Muss ich das Fach Französisch belegen, um später Abitur machen zu können?

Mit den Zeugnissen erhalten die Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 einen Prognosebogen von der Schule, der aufzeigt, welcher Schulabschluss mit dem Notenbild des aktuellen Zeugnisses  erreichbar wäre. Insbesondere ab der Klasse 9 stellen sich Eltern sowie Schülerinnen und Schüler daher häufig folgende Fragen:

  • Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, um einen Hauptschulabschluss, einen Mittleren Schulabschluss oder einen Mittleren Schulabschluss mit Qualifikation für einen gymnasialen Bildungsgang zu erreichen?
  • Welcher Schulabschluss liegt im Rahmen meiner Möglichkeiten bzw. welchen Schulabschluss kann ich mit meinen (momentanen) schulischen Leistungen erreichen?
  • Wie und wo muss ich Schwerpunkte setzen, um meine Pläne zu verwirklichen?
  • Muss ich eventuell die Leistungen für einen zusätzlichen E-Kurs erreichen, um einen höheren Abschluss erzielen zu können?

Diese Fragen versuchen wir gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern oft auch unter Einbezug der Erziehungsberechtigten in einem persönlichen Beratungsgespräch zu klären. So sollen frühzeitig Perspektiven geschaffen, falsche Erwartungen abgebaut und neue Pläne entwickelt werden, stets um eine individuelle Lösungen bemüht.

 

Kontakt:

Laufbahnberatungslehrerin: Noëlle Goseling

Zur Terminvereinbarung setzen Sie sich bitte mit Frau Goseling über das Sekretariat unter der Telefonnummer 02504 73420 in Verbindung.

Dienstag, 19.11.2019 - 08:00 Uhr
Klassenfahrt JG10 Berlin
Dienstag, 26.11.2019 - 09:00 Uhr
Schüler- Elternberatungstag